Galerie
0 Kommentare

Der Käsemarkt von Gouda: Eine Inszenierung, die zur Institution geworden ist

Das alte Holland: Ein Formenspiel für Touristen

Das alte Holland mit dem gotischen Rathaus als Blickfang

Der Käsemarkt von Gouda ist ein typisches Tourismusprodukt des 21. Jahrhunderts: Die Gegenwart imitiert die Vergangenheit. Immerhin aber ist die Kulisse echt, die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Rathaus als Blickfang verkörpern das alte Bilderbuch-Holland, das immer mehr verschwindet. Außerdem war mein kleiner Foto-Essay über den Markt in 2012 die meistgeklickte Geschichte. Daher nun, liebe Leser, möchte ich euch die Termine für 2013 nicht vorenthalten.

Ein Käserad wiegt rund 13 Kilo

Ein Käserad wiegt rund 13 Kilo

Die Käsewaage aus dem 17. Jahrhundert

Der Kilopreis liegt bei weniger als fünf Euro

Der Kilopreis liegt bei weniger als fünf Euro

Home of the show-man

Home of the show-man

Fun for all the family

Fun for all the family

Frau Antje - schöner war sie nie

Frau Antje – schöner war sie nie

Wer sich den Käsemarkt von Gouda ansehen möchte: Er findet von Ende Juni bis Ende August jeden Donnerstag statt. Die Vorbereitungen beginnen früh; der offizielle Startschuss fällt um 10 Uhr. Gegen 12:30 Uhr ist der letzte Käse verkauft und abtransportiert. Gleichzeitig mit dem Käsemarkt findet ein Wochen- und Handwerksmarkt statt, auf dem die legendären Strropwafels verkauft werden – die zweite große kulinarische Errungenschaft der Stadt.

Auch abseits des Marktplatzes ist Gouda hübsch

Auch abseits des Marktplatzes ist Gouda hübsch

Die sogenannten Hofjes dienten einst als Armenunterkünfte, heute sind sie bevorzugte Rückzugsorte

Die sogenannten Hofjes dienten einst als Armenunterkünfte

Gouda18

Heute sind sie bevorzugte Rückzugsorte

Wer sucht, der findet in Gouda weitere Holland-Klischees

Wer sucht, der findet in Gouda weitere Holland-Klischees

Höhepunkt: Die Stellingmolen 't Slot am Punt te Goud

Höhepunkt: Die Stellingmolen ‚t Slot am Punt te Goud

Tipp: Auch in Alkmaar (Provinz Noord-Holland) gibt es einen Käsemarkt. Hier hat die Saiosn bereits am 29. März begonnen. Bis zum ersten Freitag in September findet hier jeden Freitagmorgen von 10 bis 12.30 Uhr ein ähnlicher Käsemarkt statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.