Galerie
0 Kommentare

Zeit für Abenteuer und Action: Auf zwei Kufen durch die Wälder Lapplands

Ein Gastbeitrag mit freundlicher Unterstützung von                   Singlereisen.de

Wir wollten es auch einmal erleben – dieses aufregende Winterabenteuer in der Nähe des Polarkreises, das einen angeblich nicht mehr loslassen wird – eine Reise nach Lappland! Gesagt, getan – Flug gebucht!


Snowmobil_Lappland

Das Abenteuer in der Welt der Musher und Huskies kann beginnen. Niedlich sehen sie aus, unsere Hunde, die uns mit Gejohle und reichlich Spektakel begrüßen.

eisangeln_singlereisende

Zwar machen wir uns hier nicht auf das Schlittenhunderennen im Yukon Quest, aber jetzt trotzdem nicht die Nerven verlieren. Kapuze aufsetzen und warm angezogen mit Schneeanzug, Mütze, dicken Stiefeln, Schal und Handschuhen geht es mit dem Hundeschlittengespann auf die rasante Fahrt durch das verschneite schwedische Wintermärchen.

husky_singleurlaub

Wow! Was für ein intensives Erlebnis, wenn sich in den unberührten Winterwäldern die Zweige der Nadelbäume unter den Schneelasten biegen.

eisangeln_schweden_singles

Die Landschaft und das Licht sind schon sehr beeindruckend und es ist gar nicht so kalt wie wir dachten. Am Lagerfeuer, ganz nach alter Tradition der Trapper, Goldgräber und Abenteurer, wärmen wir uns mit Glühwein und stärken uns mit gegrillter Elchbratwurst. So viel steht fest – die Trennung von den Huskies fällt extrem schwer und der heutige Tag wird verbucht unter: unvergessliches Abenteuer!

polarlicht_schweden_singlereise

Seit gestern Abend wissen wir auch, warum alle so ein Riesending um die Polarlichter machen. Mutter Natur beschenkte uns mit einem wahren Feuerwerk an Polarlichtern. Grüne Lichtbögen boten ein beinahe gespenstisches Schauspiel am Himmel.

eisangeln_singlereisende

Heute versuchen wir unser Glück beim Abenteuer Eisangeln. Doch bevor der Hecht an die Angel geht und unser Abendessen gesichert ist, wird erst einmal hart gearbeitet. Schließlich muss man ein Loch durch meterdickes Eis schlagen. Gut gebohrt ist halb geangelt und der Kampf gegen das Eis beginnt. Was für ein Spaß und kalt ist es schon lange nicht mehr! Mit der Eisangel jetzt nur noch geduldig warten – und ab zum Räucherofen. Schließlich wollen wir zu Hause zeigen, was für tolle „Hechte“ wir sind.

silvester-lappland-502Text und Bilder: Singlereisen.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.