Galerie
0 Kommentare

Streik am Flughafen: Der Tag, als ich den Glauben an die Schweiz und an das Reisen verloren habe

Ich stehe um 7 Uhr auf. Das ist knapp kalkuliert, weil ich eine Stunde später die Straßenbahn am Barbarossaplatz nehmen muss. Diese immerhin ist recht verlässlich, weil sie sofort unter die Erdoberfläche abtaucht. Der ICE zum Flughafen Düsseldorf bestätigt mein Zeitmanagement als souverän: Er liefert mich pünktlich um 9.02 Uhr ab.[Weiterlesen]

Galerie
2 Kommentare

Fliegen wie zu Omas Zeiten: Mit Air North durch Kanada

Air North04

Es ist noch gar nicht so lange her, da war das Fliegen romantisch. Keine kampfbereiten Security-Drohnen. Keine Röntgen-Automaten und keine maliziösen Einwanderungsverhinderungsoffiziere. Dafür durfte man als Reisender noch einen Koffer mitnehmen, ohne abgezockt zu werden. [Weiterlesen]