Galerie
4 Kommentare

Mit Hemingway in Paris: Immer noch ein Fest fürs Leben

"It is awfully easy to be hard-boiled about everything in the daytime, but at night it is another thing."

„It is awfully easy to be hard-boiled about everything in the daytime, but at night it is another thing.“

In Paris geht es gar nicht um die Franzosen. Zu dieser Einsicht bin ich gekommen, als ich im Alter von ungefähr 18 Jahren zum ersten Mal „The Sun Also Rises“ gelesen habe. Vielleicht habe ich mich bei meiner Interpretation ein wenig zu sehr vom deutschen Titel verleiten lassen, möglicherweise aber waren meine Erkenntnisse auch der Jugend geschuldet. Fest steht jedenfalls, dass mir „Fiesta“ vorkam wie eine nie endende Party, deren schreibende, reisende und trinkende Protagonisten mir als Vorstadtkind seinerzeit enorm glamourös vorkamen.[Weiterlesen]

Galerie
1 Kommentar

Guglhupf mit Blick auf den Weinberg: Kurzurlaub in der Pension Clos Froehn im Elsass

Pension Clos Froehn08

Wir wünschen uns Puscheln für die Rollen unserer Koffer, als wir die stille Rue du Schlossberg hinauf rattern. Unsere Ankunft scheint das verschlafene 380-Seelen-Dörfchen am Rande der Vogesen erbeben zu lassen. Aber als wir oben auf dem Hügel an der Pforte läuten, öffnen Martine und Alphonse Obry freundlich lächelnd – unerschüttert von dem Lärm und unserem ebenfalls ruckelnden Französisch.[Weiterlesen]