Adam18

Der Wind peitscht. Das Wasser in den Grachten ist aufgewühlt. Schirme knicken um. Ich weiß nicht, ob es grad regnet oder ob es soeben aufgehört hat. Aber es kümmert mich auch nicht. Die Luft ist kalt, klar und salzig. Alles ist so wie früher. Als ich hin und wieder einen Tag in Amsterdam verbracht habe. [Weiterlesen]

Galerie
0 Kommentare

Der Käsemarkt von Gouda: Eine Inszenierung, die zur Institution geworden ist

Das alte Holland: Ein Formenspiel für Touristen

Das alte Holland mit dem gotischen Rathaus als Blickfang

Der Käsemarkt von Gouda ist ein typisches Tourismusprodukt des 21. Jahrhunderts: Die Gegenwart imitiert die Vergangenheit. Immerhin aber ist die Kulisse echt, die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Rathaus als Blickfang verkörpern das alte Bilderbuch-Holland, das immer mehr verschwindet. [Weiterlesen]

Koningsdag in Amsterdam

Der Auftakt ist beim Koningsdag in Amsterdam gründlich in die Hose gegangen: Das eigens für den Anlass komponierte Königslied wurde von den Holländern so gnadenlos zerrissen, dass der Komponist es zurückgezogen hat. Doch auch die peinliche Mixtur aus Celine Dion-Schnulze und anbiedernden Multikultijugendwahn-Einlagen ändert nichts daran, dass Prins Pils den Thron besteigen wird: [Weiterlesen]